.

Diesen Text vorlesen lassen

Schwer-Behinderten-Recht

Im Gesetz steht:
Menschen sind schwer-behindert
wenn sie einen Grad der Behinderung von 50 haben.

Wenn Sie nur 30 oder 40 Grad der Behinderung haben,
können Sie sich gleich-stellen lassen.


Das bedeutet:
Sie bekommen die gleichen Rechte,
wie ein Mensch mit Schwer-Behinderung.

Das geht, wenn Sie wegen Ihrer Behinderung keine Arbeit finden.
Oder wenn Sie Ihre Arbeit nicht behalten können.
Dann können Sie eine Gleichstellung beantragen.

 

Haben Sie Fragen oder Probleme beim Schwer-Behinderten-Recht?
Ich berate Sie gerne!


.
.

xxnoxx_zaehler